Dres. med. A.Bitterlich, A.Spiegl; U.Plail
Tel: 08841-48588-0 Fax: 08841-48588-19 e-mail: praxis@hausarzt-oberland.de

Praxis Murnau

Praxis Ohlstadt

Praxis Eschenlohe

Bahnhofstr. 17-19

Rathausplatz 3

Murnauer Str. 13

82418 Murnau

82441 Ohlstadt

82438 Eschenlohe

Sprechzeiten

Sprechzeiten

Sprechzeiten

 

 

 

[spaces:0]

Wir sind Premium-Mitglied im Forum Reisen und Medizin mit regelmäßigen Reisemedizinischen Fortbildungen und bieten eine fundierte reisemedizinische Beratung bei Reisen innerhalb und außerhalb Europas an.

Dies umfasst die Information über die im Reiseland empfohlenen bzw. vorgeschriebenen Impfungen, die Strategie der Malariaprophylaxe und das hierfür empfohlene Medikament, aber auch die Beratung über Verhaltensweisen im Reiseland bei evtl. bestehenden chronischen Erkrankungen. Unsere stets aktuellen Informationen beziehen wir unter anderem aus den Datenbanken des Robert-Koch-Institutes, der WHO und der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin (DTG).

Um genügend Zeit für die benötigten Impfungen bzw. den Aufbau eines Impfschutzes zu haben empfehlen wir Ihnen, sich bereits 6-8 Monate vor Antritt der Reise beraten zu lassen. Aber auch bei spontanen Reisen ist eine Reisemedizinische Beratung sinnvoll, da es durchaus auch Impfungen mit kurzfristiger Ausbildung eines Impfschutzes gibt. Bitte beachten Sie, dass bei Reiseantritt in einem Zeitraum von < 8 Wochen in der Regel ein deutlich erhöhter Beratungsaufwand besteht, eine Terminvergabe ist hier u.U. nicht möglich bzw. führt zu höheren Kosten.

Um ausreichend Zeit für die Vorbereitung Ihrer Beratung zu haben, bitten wir Sie, bereits bei der Terminvereinbarung oder mindestens 1 Woche vor Ihrem Beratungstermin unser Reiseanamneseblatt auszufüllen und uns vorbeizubringen. Bringen Sie bitte auch -falls vorhanden- Ihre Impfdokumente zu diesem Zeitpunkt mit, egal wie alt und in welcher Form, sofern sie noch nicht in der Impf-Datenbank unserer Praxis erfasst sind.

Bitte beachten Sie, dass die Reisemedizinische Beratung und die sich daraus ergebenden Impfungen Selbstzahler-Leistungen (IGeL) sind und Ihnen privat in Rechnung gestellt werden. Die Preise (abhängig vom Umfang der Beratung) können Sie jederzeit bei uns in der Praxis erfragen. Bei manchen Krankenkassen ist eine (ggf. teilweise) Übernahme der Kosten möglich. Setzen Sie sich hierzu bitte mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Download: Fragebogen Reisemedizinische Beratung

Aktuelles

>Wir bieten unseren Patienten von 08.00 bis 10.00 Uhr auch eine Samstags-Sprechstunde an. Diese ist dringlichen Fällen sowie Befundkontrollen, jeweils nach vorheriger Terminvereinbarung, vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir samstags ausschließlich Terminwünsche für diesen Tag entgegennehmen.

>Wir begrüßen in unserem MFA-Team recht herzlich Frau Nikola Schramml und Frau Stefanie Genzel und freuen uns auf die Zusammenarbeit!