Dres. med. A.Bitterlich, A.Spiegl; U.Plail
Tel: 08841-48588-0 Fax: 08841-48588-19 e-mail: praxis@hausarzt-oberland.de

Praxis Murnau

Praxis Ohlstadt

Praxis Eschenlohe

Bahnhofstr. 17-19

Rathausplatz 3

Murnauer Str. 13

82418 Murnau

82441 Ohlstadt

82438 Eschenlohe

Sprechzeiten

Sprechzeiten

Sprechzeiten

 

 

 

[spaces:0]

Wir sind Premium-Mitglied im Forum Reisen und Medizin mit regelmäßigen Reisemedizinischen Fortbildungen und bieten eine fundierte reisemedizinische Beratung bei Reisen innerhalb und außerhalb Europas an.

Dies umfasst die Information über die im Reiseland empfohlenen bzw. vorgeschriebenen Impfungen, die Strategie der Malariaprophylaxe und das hierfür empfohlene Medikament, aber auch die Beratung über Verhaltensweisen im Reiseland bei evtl. bestehenden chronischen Erkrankungen. Unsere stets aktuellen Informationen beziehen wir unter anderem aus den Datenbanken des Robert-Koch-Institutes, der WHO und der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin (DTG).

Um genügend Zeit für die benötigten Impfungen bzw. den Aufbau eines Impfschutzes zu haben empfehlen wir Ihnen, sich bereits 6-8 Monate vor Antritt der Reise beraten zu lassen. Aber auch bei spontanen Reisen ist eine Reisemedizinische Beratung sinnvoll, da es durchaus auch Impfungen mit kurzfristiger Ausbildung eines Impfschutzes gibt. Bitte beachten Sie, dass bei Reiseantritt in einem Zeitraum von < 8 Wochen in der Regel ein deutlich erhöhter Beratungsaufwand besteht, eine Terminvergabe ist hier u.U. nicht möglich bzw. führt zu höheren Kosten.

Um ausreichend Zeit für die Vorbereitung Ihrer Beratung zu haben, bitten wir Sie, bereits bei der Terminvereinbarung oder mindestens 1 Woche vor Ihrem Beratungstermin unser Reiseanamneseblatt auszufüllen und uns vorbeizubringen. Bringen Sie bitte auch -falls vorhanden- Ihre Impfdokumente zu diesem Zeitpunkt mit, egal wie alt und in welcher Form, sofern sie noch nicht in der Impf-Datenbank unserer Praxis erfasst sind.

Bitte beachten Sie, dass die Reisemedizinische Beratung und die sich daraus ergebenden Impfungen Selbstzahler-Leistungen (IGeL) sind und Ihnen privat in Rechnung gestellt werden. Die Preise (abhängig vom Umfang der Beratung) können Sie jederzeit bei uns in der Praxis erfragen. Bei manchen Krankenkassen ist eine (ggf. teilweise) Übernahme der Kosten möglich. Setzen Sie sich hierzu bitte mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Download: Fragebogen Reisemedizinische Beratung

Aktuelles

>>> Wir begrüßen bei uns Fr. Gülcan Otay, die ab 02.05. unser MFA-Team verstärken wird!

> KRANKENKASSEN REAGIEREN AUF MASSIVE KRITIK, ab 01.04.19 bei allen gesetzlich Versicherten rückwirkend bis 2017 nur noch alle 3 Jahre einen Check-up-35 durchführen zu lassen: Wer 2017 seinen Check-up hatte kann diesen bis Ende September 2019 durchführen lassen, ansonsten erst wieder ab 2020. Wir empfehlen nachdrücklich-auch als politisches Signal an die Krankenkassen- die Teilnahme an den
Hausarztverträgen: Hier gilt weiterhin die 2-Jahres-Regel!

> Liebe Patientinnen und Patienten, es kommt leider immer wieder zu längeren Wartezeiten, wenn Sie uns telefonisch erreichen wollen. Bitte helfen Sie uns, diese möglichst zu vermeiden, indem Sie Anrufe zur Terminvereinbarung wegen nicht-akuten Beschwerden wenn möglich auf den späteren Vormittag oder Nachmittag legen, wegen sonstigen Anliegen einfach kurz bei uns vorbeikommen und auch unseren Rezept-Anrufbeantworter nützen. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe!

> Ab 01.04.2019 wird Dr. Juntke seine Stelle als Weiterbildungsassistent mit Hr.Dr.med. Johannes Brenauer tauschen, der zuvor in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis in Steingaden seine Weiterbildungszeit zum Facharzt für Allgemeinmedizin begonnen hat. Wir bedanken uns bei Dr. Juntke, wünschen ihm eine gute Zeit in Steingaden und begrüßen Hr. Dr. Brenauer in unserem Team!